100 Jahre Bauhaus

100 Jahre Bauhaus

Eine der einflussreichsten Gestaltungsschulen ist in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden: die Bauhaus-Schule. Bis heute setzen wir auch bei vielen Küchenplanungen die Grundideen von Bauhaus um.

Aber zu aller erst gilt es zu klären, was den Bauhausstil ausmacht. Viele sprechen von der hohen Kunst der Reduktion. Und das ist auch eine der Ideen, die der Gründer der Kunstschule Bauhaus Walter Gropius 1919 hatte.  Maßgebend für das Bauhaus-Design ist die Effizienz und Nützlichkeit eines Produktes. Ästhetik und künstlerischer Ausdruck sollen ausschließlich von der Funktion des Produktes geprägt sein. Das heißt, verspielte Details und romantische Eindrücke, sind in der Bauhaus-Phase kein Thema.

Obwohl die Bauhausschule nur 14 Jahre bestand, gehört sie auch für uns Küchengestaltern zu einer der einflussreichsten ästhetischen Strömungen. Möchten unsere Kunden ein zeitloses Design in ihrer puristischen und gleichzeitig funktionalen Küche, setzen wir auf next125-Küche.

next125 vereint authentische Materialien und zeitloses Bauhaus-Design – und formt aus ihnen gleichsam puristische wie funktionalen Küchen.

Die next125 Design-Prinzipien sind – Präzision, Eleganz, Kreativität, Reduktion, Funktionalität, Emotion und Technologie.